Traisentaler Hofkas

Die Erzeugung von Käse hat im oberen Traisental jahrhundertelange Tradition. Aufzeichnungen vom Käseverkauf aus dem Jahr 1345 belegen dies. Hergestellt wird der Käse nach überlieferten Rezepten. Es werden Kuhmilch, Schafmilch, Ziegenmilch oder eine Mischung aus Kuh- und Schafmilch verwendet und Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse und Hartkäse hergestellt.

Die Betriebe erzeugen Spezialitäten wie Topfen, Hofkäse, Schimmelkäse und Joghurt mit Früchten aus der Region. Erhältich sind diese Produkte direkt beim Bauern, in den Ab Hof-Läden oder im Handel. Auch die regionale Gastronomie zaubert innovative Gerichte aus dem Traisentaler Hofkas.

Die Genuss Region Traisentaler Hofkas erstreckt sich über die Gemeinden St. Pölten, Wilhelmsburg und Eschenau.

Weitere Infos unter:
www.hoflieferanten.at/hoflieferanten/genussregion/

Foto © Rita Newman