Schlägler Bioroggen

Bereits 1908 wurde die Auslese der Mühlviertler Landsorte nachweislich erwähnt. 

Der Schlägler Bioroggen ist winterfest und anspruchslos. Er ist eine robuste und frühreife Roggensorte mit intensiverem Geschmack als ihn andere, übliche Sorten aufweisen.

Weitestgehend schaffen die Produzenten eine geschlossene Wertschöpfungskette: Vom Saatgut bis zum Lebensmittel erfolgen die meisten bis alle Arbeitsschritte in der Region.

Produkte aus dem Schlägler Bioroggen sind zum Beispiel Speisegetreide, Roggenmehl, Brot, Schlägler Bioroggen Bier, Bioroggen Whiskey, Pralinen und Bioroggfort (Bio-Frischkäse mit Knoblauch und Schlägler Bioroggen in Öl)

Die Genuss Region Schläger Bioroggen umfasst die folgenden Gemeinden:

Bezirk Rohrbach: Afiesl, Ahorn, Aigen, Altenfelden, Arnreit, Atzesberg, Auberg, Berg, Haslach, Helfenberg, Hofkirchen, Hörbich, Julbach, Kirchberg, Klaffer, Kleinzell, Kollerschlag, Lembach, Lichtenau, Nebelberg, Neufelden, Neustift, Niederwaldkirchen, Niederkappel, Oberkappel, Oepping, Rohrbach, Peilstein, Pfarrkirchen, Putzleinsdorf, Sarleinsbach, Schlägl, Schönegg, Schwarzenberg, St. Johann, St. Martin, St. Stefan, St. Oswald, St. Peter, St. Ulrich, St. Veit, Ulrichsberg

Bezirk Urfahr-Umgebung: Alberndorf, Bad Leonfelden, Eidenberg, Goldwörth, Gramastetten, Haibach, Herzogsdorf, Lichtenberg, Oberneukirchen, Ottenschlag, Ottensheim, Puchenau, Reichenau, Reichenthal, Schenkenfelden, Sonnberg, St. Gotthard, Vorderweißenbach,Zwettl

Bezirk Freistadt: Bad Zell, Freistadt, Grünbach, Gutau, Hagenberg, Hirschbach, Kaltenberg, Kefermarkt, Königswiesen, Lasberg, Leopoldschlag, Liebenau, Neumarkt, Pierbach, Pregarten, Rainbach, Sandl, Schönau, St. Leonhard, St. Oswald, Tragwein, Unterweißenbach, Unterweitersdorf, Waldburg, Wartberg, Weitersfelden, Windhaag

Bezirk Perg: Allerheiligen, Arbing, Bad Kreuzen, Baumgartenberg, Dimbach, Grein, Klam, Mauthausen, Mitterkirchen, Münzbach, Naarn, Pabneukirchen, Perg, Rechberg, Ried/Riedmark, Saxen, Schwertberg, St. Georgen/Walde, St. Nikola, St. Thomas, Waldhausen, Windhaag.

Weitere Infos:
Koordinatorin Irene Rosenberger-Schiller
Marktplatz 7, 4152 Saleinsbach
Tel: +43 7283 81 070-7
Mobil: +43 664 13 64 769
rosenberger-schiller@donau-boehmerwald.info
www.donau-boehmerwald.info