© Netzwerk Kulinarik/Martina Siebenhandl

Bio-Feigenhof


1110 Wien

Erlebnisse:


  • Betriebsführung mit Produktverkostung

    Bei einer Führung durch den Betrieb erfahren Sie interessante Informationen über die Kultivierung der Feige, ihre Ansprüche an ihre Umgebung und was es beim Anbau im eigenen Garten zu beachten gibt. Die verarbeiteten Produkte des Bio-Hofes gibt es im Anschluss zu verkosten. Darunter fällt Senf, Chutney, selbstgemachter Saft sowie alkoholische Getränke aus der südländischen Frucht. Saisonal können auch frische Feigen genossen werden. Sowohl bei der Führung als auch bei der Produktverkostung ist eine individuelle Gestaltung nach Absprache möglich. Das Erlebnis nimmt in etwa 1,5 bis 2 Stunden in Anspruch.

    Wann ist das Erlebnis verfügbar?
    Ende Juni bis Ende Dezember gegen telefonsiche Voranmeldung möglich
    Sonstige Informationen
    Verkostung: Feigenprodukte
  • Führung durch Schaugarten und Plantage

    Im Schaugarten gibt es Kräuter aller Art zu bewundern. Auf den Plantagen und im Glashaus des Biobetriebes wachsen ausgefallene Exoten wie Granatapfel, Zitrone und Aloe Vera. Dies sind jedoch nur die bekanntesten Pflanzen vor Ort. Die Führung wird umrahmt mit fachlichen Informationen und dauert 1,5 bis 2 Stunden.

    Wann ist das Erlebnis verfügbar?
    Ab April bis Ende Oktober gegen telefonsiche Voranmeldung möglich
  • Buchung aller Erlebnisse unter:


    Tel.: +43 664 4224480
    Am Himmelreich 325, 1110 Wien

Eindrücke:

Produkte des Betriebs:

Umgebung entdecken:

Genuss-Gutschein kaufen

Regionalen Genuss verschenken funktioniert ganz einfach mit dem Genuss Gutschein. Online bestellen und bei den Genuss Partnern einlösen. Alle Betriebe, die Genuss Partner sind, finden Sie in der Karte.

Mehr erfahren

Newsletter bestellen